24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. August 2024 Staatsschloss Sychrov
24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. August 2024 Staatsschloss Sychrov
24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. August 2024 Staatsschloss Sychrov
24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. Die Schottischen Spiele Sychrov
24. August 2024 Staatsschloss Sychrov

Programm

AKTUELLES

Sobald man Schottland sagt, stellt sich jeder darunter Synonyme wie „schottischer Dudelsack“ , „Kilt“ ( sog. Schottischer Rock) , Schottenmuster oder „ Whisky“ vor. Und genau diesen Charakteristiken Schottlands (und vielen anderen) kann man bei dem ältesten und gröβten Festival der schottischen Hochkultur in der Tschechischen Republik begegnen: Die Schottischen Spiele Sychrov. Der 24. Jahrgang wird schon am 24. August 2024 auf dem Staatsschloss Sychrov bei Trutnov stattfinden.

Und was kann man sich unter dem Begriff „Schottische Spiele “ vorstellen? Schottische Spiele, d.h. sowohl Tartan, als auch Kilt, schottischer Dudelsack und Whisky, gehören zu der Kulturerbe Schottlands. Schottische Spiele Sychrov gehören zu einen der grössten schottischen Spielen in Europa. Die Besucher können sich auf die einheimischen und ausländischen Musikgruppen, mit schottischen und irischen Musikstücken und auch die Vorführungen traditioneller schottischer Tänzer und beliebte sportliche Wettbewerbe der traditionellen Tänze und beliebte Wettbewerbe in der Schwerathletik freuen. Genauso wie der schottische Dudelsack ist auch der Whisky unzertrennlich mit Schottland verbunden und deshalb wird er in diesem Jahr auch als neuer Bestandteil des Programms Whiskyfestival geben. Man darf auch die traditionelle Ausstellung der britischen „Oldteimer“ nicht vergessen, wie Václav Rout der Gründer und Hauptorganisator der Aktion angeführt hat.

Samstagsprogramm, das um 9 Uhr beginnt, verspricht den Besuchern und Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm voller schottischer und irischer Musik , schottischen und irischen Tanzen, historischen Vorführungen (keltischer Dorf und schottisches Lager mit Vorführungen des alltäglichen Lebens und traditionelle Handwerkskunst, inklusive eines Lagers der Einheiten RAF mit dem historischen Flugzeug Spitfire), traditionelle schwerathletische Sportaktivitäten wie Balkenwerfen, Weitwurf mit schottischem Hammer oder Steinwerfen (jedem Besucher ist es gestattet an den Qualifikationen der sportlichen Wettbewerbe teilzunehmen und seine Kräfte mit den anderen nationalen und internationalen Mitbewerbern ( aus der Tschechischen Republik als auch aus dem Ausland) zu messen. Unteranderem für Gewinner (erster bis dritter Platz) der männlichen und weiblichen Kategorie sind auβer Sachpreise auch Geldprämien für Plazierung vorbereitet.

Die Veranstalter der schottischen Spiele ziehen auch die Kleineren in Betracht, für die ein Kinderprogramm vorbereitet wird, bei denen auch sie sich in den traditionellen Wettbewerbskämpfen beweisen können und ihre Fähigkeiten zeigen können.

Ein selbstverständlicher Bestandteil der Schottischen Spiele in Sychrov ist ein jährliches Golftournier, ein Sport, den Schottland ans Licht gebracht hat und das ein Tag vor dem Start der 24. Schottischen Spiele stattfindet. Die nette Kuriosität ist, dass die männlichen Spieler während des ganzen Turniers in den traditionellen schottischen Kilts spielen. Den ganzen Samstag können sich die Besucher der schottischen Spiele Sychrov in die Regeln des Golfspiels einweisen lassen und betrifft der Regeln des Spielers etc., bzw. sie können um den Preis für den genausten Abschlag auf 50 Meter kämpfen.

Ein fester Bestandteil der Spiele sind ebenfalls die Whiskyfeste, wo am Verkaufsstand, der völlig in der Gestion der Gesellschaft Fous Spirit (Betreiber des Whiskyklubs Jindřišská věž) ist, können
die Besucher einige von vielen Arten des schottischen Whiskys kosten. Dieser vierzehnte Jahrgang bietet die Grundreihen der einzelnen Distributoren, aber auch Whiskys aus aufgelösten Brennereien oder älteren Jahrgängen, die dann in der Gartengalerie unter der Führung der Vertreter der einzelnen Marken sowohl aus der Tschechischen Republik als auch aus Ausland verlaufen werden. Das Programm der einzelnen Verkostungen, ihr Preis und Zeiten werden in der kürzesten Zeit auf den Festivalseiten veröffentlicht. Dies ist mit der Möglichkeit verbunden, sich die Eintrittskarten für die Degustation im Vorsprung zu kaufen (es gibt eine beschränke Menge der verkauften Eintrittskarten, weil man die Galerie nicht aufbauschen kann und meistens handelt es sich um besondere Proben in der Zahl von einer oder höchstens zwei Flaschen.

Weiterer Bestandteil vom ersten Jahrgang sind selbstverständlich die schottischen Tänze und das sowohl Vorführungen als auch der Unterricht. Diejenigen, die sich dafür interessieren, können sich den ganzen Tag in den Unterricht der schottischen Tänze unter der Führung der erfahrenen Tänzer von Gruppen Caledonian Club und Jizerský bodlák anschliessen. Im Areal des Schlossgartens können tagsüber wieder die Schönheiten der britischen Autoindustrie bewundert werden. Bei dem 18. Treffen der Sammler britischer Oldtimer werden wieder Fahrzeuge der Marke Rolls-Royce, Jaguar, Lagonda etc. zu sehen sein. Ebenso wird in diesem Jahr mit der Silver Reed Competition das 3. Mal der internationale Wettbewerb der schottischen Dudelsack- und Schlagzeug Spieler stattfinden. An diesem
Wettbewerb können inländische sowie ausländische Musiker teilnehmen. Für die Sieger der einzelnen Kategorien stehen verschiedene Preisprämien in Aussicht, die von dem Veranstalter Václav Rout und der Sponsoren dieser Veranstaltung zur Verfügung gestellt wurden. Eine Tradition dieser Spiele ist, dass während der Schottischen Spiele das Schloss Sychrov für alle Besucher frei zugänglich ist, und sie können ausnahmsweise ohne den Begleiter alle Schlossexpositionen durchlaufen. Sie können sich die Stellen nach Lust und Laune umschauen und treiben lassen. Selbstverständlich wird es zum Vorjahr kleine Änderungen geben, damit dem Besucher ein neues Erlebnis gewährleistet werden kann.

Die Schottischen Spiele werden wie auch immer von der exzellenten Marcela Škrábová moderiert und ihrem Partner „Hamish“ (eine Marionette, die von Tomáš Kapsa geführt und gesprochen wird). Abgesehen davon wird bei den Schottischen Spielen Sychrov auch der legändere Moderator der ersten Jahrgänge Tomáš Karger erscheinen, der das Abendprogramm begleiten wird.

Mehr Informationen finden Sie unter www.skotskehry.cz.
Kontakt für Medien
Václav Rout | kilt@seznam.cz | Handy Nr.: 721 862 323
Bilder, Plakate, Programm und weitere Bildmaterialien sind frei zum Herunterladen in der Sektion Presse.

ZEITPLAN

The program of the 23rd Highland Games is under preparation…

24. Die Schottischen Spiele Sychrov

24. August 2024 Staatsschloss Sychrov

The unofficial Friday evening program has become part and parcel of the Sychrov Highland Games, and this year is no different. Everything kicks off at 8pm on Friday evening in front of the castle, between the fountain and the main gate. There will be fun and dancing for everyone, and so we’ve called this year’s Friday evening Scottish Dancing for Everyone. Dancing displays and teaching will be provided free of charge by The Caledonian Club.

Refreshments will be available, including at our new Cocktail Bar with plenty superb whiskies (and whiskeys!).

And for the fourth time in our 19-year history, come and play a round of golf at our stylish Scottish Golf Tournament 4th Highland Games Sychrov Open. Enjoy excellent sports service and soak up the atmosphere of the country that gave the world golf.

Saturday, 24th August 2019

  • Die Tore öffnen

  • Moravian Bastards

    Moravian Bastards

  • Jauvajs

    Jauvajs

  • Isara

    Isara

  • Eröffnungsfeierlichkeiten

  • Asonance

    Asonance

  • Jizerský bodlák

    Jizerský bodlák

  • Rí Ra

    Rí Ra

  • Rebel Pipers

    Rebel Piper

  • Vienna Pipe Band (Rakousko)

    Vienna Pipe Band

  • Caledonian Club

    Caledonian Club

  • BSS 2024 Band

  • Sillmarion (Slovensko)

    Sillmarion (Slovensko)

  • Dick O'Brass

  • Feierliche Eröffnung des Abendprogramms

  • Manran (Skotsko)

    Manran (Skotsko)

  • Vintage Wine

    Vintage Wine

  • Piper auf dem Turm

    Ende der 24. Schottischen Spiele in Sychrov

Eintrittskarten

Advance sale - price 750 CZK - ends on August 18 at 22.00

(Buy here )

Tickets on the spot - 950 CZK (only until sold out)

800 tschechische Kronen

Vorverkauf – Phase 1.
1.5. - 31.5.

900 tschechische Kronen

Vorverkauf – Phase 2.
1.6. - 31.7.

1000 tschechische Kronen

Vorverkauf – Phase 3.
1.8. - 21.8.

1200 tschechische Kronen

Vor Ort 24.8.

Kinder bis zum 15 Lebensjahr, Besitzer des Ausweises ZTP und ZTP/P Eintritt frei
Hunde haben Entritt  frei (nur an der Leine , unter der ständigen Aufsicht des Besitzers und alle Hundeexkremente müssen sofort entfernt werden)

information

Ort

Sychrov-Staatspalast
GPS 50.6264, 15.0891


Místo konání na mapě Google Maps
        

Unterkünfte

Die Möglichkeit, direkt vor dem Gelände der Staatsburg Sychrov zu campen, hat bereits Tradition. Bezahltes Camping ist von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag möglich. Es besteht auch die Möglichkeit, in einem der nahegelegenen Gästehäuser zu übernachten.

Karte des Schlossparks Sychrov

Fragebögen

Standbesitzer            Bands

Stánkaři        

Galerie

Klicken Sie auf die Collage, um die vollständige Fotogalerie der schottischen Spiele von 2001 bis 2023 anzuzeigen.

Geschichte

Sehr geehrte Teilnehmer der schottischen Spiele auf der Burg Sychrov,

Ich möchte Sie herzlichst auf den Internetseiten des Festivals Schottische Spiele Sychrov willkommen heiβen. Auch in diesem Jahr werden diese Spiele den wunderschönen Schlosspark Sychrov bei Turnov im Zentrum der Schotten und Liebhaber Schottlands und der Tschechischen Republik verwandeln. Schottische Spiele, sowohl Kilt, Tartan als auch Whisky und Dudelsack, sind ein fester Bestandteil der schottischen Geschichte und des schottischen Kulturerbes. Seit Jahrhunderten haben die schottischen Krieger ihre Kraft und Geschicklichkeit während der Spiele getestet, deren Ursprung wir bei den Spielen finden, die vom König Malcolm Canmor in Braemer in der zweiten Hälfte des 11. Jhrs. veranstaltet wurden. Er hat bei diesen Spielen die Stärke, Geschicklichkeit und Tapferkeit der Krieger getestet und aus denen er sich die geeignetsten Kämpfer ausgesucht hatte. Mit den Spielen in Ceres in der Grabschaft Fife haben die Schotten z.B. den Sieg des Königs Robert Bruce in der Schlacht bei Bannockurn im Jahre 1314 gefeiert. Seit der Zeit wurden diese Spiele regelmäβig veranstaltet. Sie wurden nicht nur von den schottischen Herrschern sondern auch von den einzelnen Klanhäuptlingen oder Adelingen veranstaltet. So haben sich die schottischen Spiele nach einer kurzen Zeit in jedes weltabgeschiedene Dorf verbreitet.

Seit Jahrzenten ist die Popularität der Spiele in Schottland gestiegen. Daran haben viele Wettkämpfer teilgenommen und sie wurden von vielen Zuschauern besucht. Diese jahrzentlange Tradition wurde aber im Jahre 1746 gewaltsam unterbrochen, wo nach der verlorenen Schlacht bei Culloden und dadurch auch der Niederlage des ganzen schottischen Aufstandes gegen der englischen Vormacht im Jahre 1745 war im Gesetz über Proskriptionen auch Tragverbot von Kilt, Kiltbenutzung und andere weitere Verbote, die in der Grundlage diese jahrhundertlange schottische Kulturerbe, wo auch das Verbot der Veranstaltung der schottischen Spiele war, vernichtet haben. Nach der Abschaffung des Gesetzes im Jahre 1782 wurden diese Spiele wieder veranstaltet und ihre Popularität ist enorm gestiegen, wovon sich der englische König Jiří der IV. während seines Besuches in Schottland im Jahre 1822 überzeugen konnte.

In der heutigen Zeit werden praktisch die Schottischen Spiele (oder auch Highland Games) in der ganzen Welt veranstaltet (auf den britischen Inseln, in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland, Belgien und anderen Ländern). Heute handelt sich dabei nicht um Wettbewerb der Krieger, sondern um ein Gesellschaftstreffen, das mit Sportkämpfen, Auftritten der Musiker und Tänzer verbunden ist. Es kommen nicht nur Leute aus der näheren Umgebung, sondern auch aus entfernteren Orten. Die schottischen Spiele auf der Burg Sychrov haben im Jahre 2001 versucht, auf diese jahrhundertlange Tradition anzuknüpfen und haben die traditionellen Schottischen Spiele in diesem Ausmaβ für die breite Öffentlichkeit zum ersten Mal in Osteuropa veranstaltet.

Als ich zum ersten Mal im Jahre 1999 für meine Freunde damals noch eine private Schottischen Spiele veranstaltet habe, habe ich nicht geahnt, dass es um zwei Jahre später zu einem dramatischen Verlauf kommt. Dank der Zusammenarbeit mit der Leitung des Staatsschlosses Sychrov, habe ich versucht, im Jahre 2001 die Öffentlichkeit mit der Kultur und Geschichte
Schottlands bekanntzumachen. Im Hinblick zu der groβen Besucherzahl ( in Tausenden), die sich auch in folgenden Jahren unter der Teilnahme der Amateur- und professionellen Wettbewerber aus der Tschechischen Republik und aus dem Ausland ( z. B. tschechische Olympiateilnehmer Lukáš Melicha, Tomáš Staňka, Eliška Klučinová und weitere oder unter der Teilnahme eines der erfolgreichsten Weltwettbewerber der schottischen Spiele Ladislav Tuláček), des Interesses der Medien (tschechisch und Welt) und der anerkennenden Reaktionen aus der Seite der Besucher wiederholt hat, hat sich das hoffentlich gelungen.

Ein groβes Dankeschön gehört auch meinen netten Kollegen und Freunden, die mir bei der Organisation dieses Festivals behilflich sind. Ohne sie und ihrer opferwilligen Arbeit und Freundschaft könnte das alles nicht stattfinden. Ich hoffe, dass Sie von den vorjährigen Spielen Sychrov nicht enttäuscht wurden und dass sie Ihnen viel Spaβ, Freude und vor allem gute Laune gebracht haben.

Ich freue mich auf das Treffen mit Ihnen …
Václav Rout
Gründer und Hauptorganisator

BLOG

Schotischer Dudelsack (Lehrbuch zum Herunterladen)

  Dudelsack, ist sozusagen ein Instrument, das sich über alle Instrumente heraus hebt, denn es ermöglicht eine vielseitige Ausnutzung seiner […]

PRESSE

Zum Herunterladen

Logo der Schottischen Spiele – Formate  PNG   CDR   PDF

Plakat 24. Jahrgang der Schottischen Spiele (JPG)

Pressebericht 2024 – PDF  DOCX

Foto in der Druckqualität

Ergebnisse der Schottischen Wettbewerbe – Qualifikation – 2018  2019  2020  2022  2023

Ergebnisse der Schottischen Wettbewerbe – Finale – 2015   2019   2021  2022   2023

Ergebnisse der Dudelsackwettbewerbe – 2023

 

Presseakreditation ist den Vertretern der Medien bestimmt, die über die Schottsichen Spiele regelmäβig informieren. Man kann um die Akreditation nur schriftlich und nach der Zusendung des Antrages an die E-Mail Adresse kilt@seznam.cz spätestens bis zum 12. August 2024 anfragen. Nur mittels der Zusendung des Antrages entsteht hiermit kein Anspruch an ihre Zulassung. Die Zulassung der Presseakreditation wird nachfolgend auf die E- Mail bestätigt.

HAUPTPARTNER

Partner

mediale Partner